Mann mit Whiskyglas in der Hand schläft auf Tischplatte

Die alkoholbedingten Todesfälle in Nordirland sind 2019 auf ein Jahrzehnteshoch gestiegen. Der Aufwärtstrend bei den alkoholbedingten Todesfällen bestand bereits vor der Pandemie und hat sich wahrscheinlich mit der anhaltenden Gesundheitskrise noch verschärft.

Es ist daher beunruhigend, dass die Regierung die Einführung eines Mindestpreises für Alkohol weiter verschoben hat.

Schriftzug "Tax" vor britischer Flagge

Verbände fordern den britischen Schatzkanzler auf, die Alkoholsteuer um 2 % über der Inflation zu erhöhen, um Leben zu retten. Während sich die Alkoholindustrie gegen die Maßnahme wehrt, um weiterhin billigen Alkohol zu verkaufen, sind die Argumente für eine evidenzbasierte Alkoholsteuer klar und stark – sowohl in Bezug auf die Leben, die gerettet werden können, als auch in Bezug auf die Einnahmen, die für positive Investitionen generiert werden können.

Kind lugt über Tischkante. Auf dem Tisch schläft ein Mann mit leerer Flasche vor sich.

Die durchschnittliche Anzahl der Anrufe bei der führenden Kinderhilfsorganisation NSPCC (National Society for the Prevention of Cruelty to Children) über elterlichen oder erwachsenen Substanzmissbrauch stieg in den ersten 10 Monaten der COVID-19-Pandemie um zwei Drittel (66 %) an.